Von Anfangszwängen und Zwangsanfängen

Von Anfangszwängen und Zwangsanfängen

Gemocht hab ich diesen Satz schon immer. Überzeugt hat er mich noch nie. Meine Angst vor Anfängen nährt sich aus Kontrollsucht und (selektivem) Perfektionismus. Selbstverständlich und unpassenderweise gehen Kontrollsucht und Perfektionismus auch mit einem Zwang zu Prozess- und Selbstoptimierungsversuchen einher: Ich brauche Veränderung, nicht ständig, aber regelmäßig. Irgendwie muss ich …